Über uns

Robert Letsch ist seit 1985 selbstständig. Als diplomierter Architekt und gelernter Grafiker hat er 18 Jahre ein eigenes Architekturbüro mit 10 Mitarbeitern geführt. Parallel dazu wurde er als Lehrbeauftragter an die FH Hannover für den Bereich Medien berufen. 2009 gründete er in Bad Segeberg STUDIO LETSCH mit dem Ziel, besondere Perspektiven und Momente in Foto und Film für seine Kunden festzuhalten. Einen großen Bereich nimmt dabei die Luftbildfotografie mittels “Dronen“ ein. Je nach Projekt arbeitet er mit einem Netzwerk von freien Mitarbeitern zusammen.
Ole Schönherr und Robert Letsch bei der F18 Weltmeisterschaft 2015 in Kiel • Foto: Jasper van Staveren | Amsterdam


Technik

DJI Inspire 1 V2.0 Pro Dual aus unserem "Dronenpark"
Foto: STUDIO LETSCH


Im Einsatz

WORLD CAT 2014 | Sylt
Foto: Tom Schreyack